AGB für Verbraucher

AGB für Verbraucher

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der ZÜBLIN Timber GmbH für das Liefergeschäft mit Verbrauchern.

1. Geltung der AGB 
Diese  AGB gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Verbraucher und uns als Betreiber des Züblin Timber Online-Shops für Werkzeuge und Verbindungsmittel abgeschlossen werden. Verbraucher im Sinne der gesetzlichen Definition (§ 13 BGB) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Im Rahmen des Bestellvorgangs erkennen Sie als Verbraucher diese AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung an.

Unser Warenangebot im Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland haben und eine Lieferadresse in Deutschland angeben können.

Bestellungen für Lieferungen ins Ausland nehmen wir nicht elektronisch im Online Shop entgegen. Wünschen Sie eine Lieferung in das Ausland, so richten Sie bitte Ihre Anfrage direkt an unseren Kundendienst. Gern prüfen wir, ob uns Annahme und Abwicklung Ihres Bestellwunsches möglich sind. Gegeben falls unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot unter Angabe aller Konditionen.         

2. Vertragsabschluss und Vertragsinhalt
Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Unsere Warenpräsentation im Online-Shop beinhaltet noch kein verbindliches Verkaufsangebot. Durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst mit unserer anschließenden Übermittlung der gesonderten Bestellbestätigung zustande.

Sie können die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern, oder Sie warten die automatische Bestellbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen. Diese Bestellbestätigungsmail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang ("Mein Konto") an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre persönlichen Angaben und einen eventuellen Newsletter verwalten und abspeichern.

Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet.

Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden, wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, wir Sie hierüber informiert haben und wir ein Beschaffungsrisiko nicht übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

 


3. Preise und Nebenkosten
Die in unserem Online-Shop für jeden Artikel ausgewiesenen Preise enthalten neben dem Warenwert auch alle sonstigen Nebenkosten, insbesondere die Verpackung. Die Preisangabe erfolgt in Euro einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zusätzlich zum Kaufpreis fallen eventuell Versandkosten an, soweit der Versand nicht kostenfrei erfolgt.

Ab einem Bestellwert von insgesamt 50,00 Euro inkl. der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Mehrwertsteuer liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Bei einem Bestellwert von unter 50,00 Euro inkl. der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Mehrwertsteuer erheben wir eine Versandkostenbeteiligung für Lieferungen innerhalb Deutschlands in Höhe von 4,90 Euro inkl. der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Mehrwertsteuer.

Bei Rücksendungen tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Nicht paketversandfähige Sachen können kostenpflichtig bei Ihnen abgeholt werden. Eine kostenlose Rückgabe eines jeden Artikels ist bei unserem Firmensitz in Aichach möglich.

4. Zahlung    
Grundsätzlich bieten wir die Zahlungsarten Vorkasse, Rechnung und PayPal an. Wir behalten uns jedoch bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und auf andere Zahlungsarten zu verweisen.

Vorkasse
Bei Vorkasse ist der Rechnungsbetrag sofort fällig. Wir teilen Ihnen den Rechnungsbetrag, Überweisungszweck und unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung mit. Sie erhalten die Ware schnellstmöglich nach Eingang Ihrer Zahlung.

Rechnung
Entscheiden Sie sich für die Zahlungsart Rechnung, wird der Kaufpreis am Tag des Eingangs der Lieferung bei Ihnen zur Zahlung fällig. Die Rechnung enthält alle notwendigen Daten wie Rechnungsbetrag, Überweisungszweck und unsere Bankverbindung. Eine Zahlung auf Rechnung steht Neukunden und nicht registrierten Kunden nicht zur Verfügung.

PayPal
Um die Zahlungsart PayPal zu nutzen, müssen Sie über ein PayPal-Konto verfügen.
Dieses können Sie bequem auf der PayPal-Webseite unter www.paypal.de/anmeldung eröffnen. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal auswählen, werden Sie auf Ihre PayPal Seite weitergeleitet. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten ohne diese nochmals neu einzugeben. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind somit nur bei PayPal hinterlegt und müssen nicht bei jedem Online-Einkauf erneut über das Internet gesendet werden.

5. Eigentumsvorbehalt, Mängelhaftung, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung einschließlich aller Nebenforderungen Eigentum der ZÜBLIN Timber GmbH.

Als Verbraucher besteht für Sie ein Anspruch auf Mangelhaftung (Gewährleistung) der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 437 ff. BGB. Abbildungen in unserem Webshop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen daher kein rechtsverbindliches Angebot dar, noch stellen diese Beschaffenheitsangabe oder Werbung im Sinne von § 434 Abs. 1 BGB dar. Da sich Farben/Farbstoffe im Laufe der Zeit verändern können, erstreckt sich die Gewährleistung auch nicht auf etwaige Farbveränderungen.

Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte stehen Ihnen nur insoweit zu, als Ihr Anspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist. Hiervon bleiben Ihre Gegenrechte im Falle von Mängeln der Lieferung unberührt. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


6. Gutscheine           
Gutscheine, die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben, sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Gutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, etwaiges Restguthaben zu erstatten. Gutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.


7. Lieferung  
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch uns oder einen von uns beauftragten Dritten an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferung umfasst nur die in unserer Auftragsbestätigung erwähnten Leistungen. Soweit nicht anders vereinbart ist der Lieferant jedoch nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante verpflichtet.

Auf unserer Website finden sich Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produkts lediglich voraussichtliche Angaben sind und nur ungefähre Richtwerte darstellen. Sie sind keine verbindlichen Versand- oder Liefertermine.

8. Haftung     
Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir unbegrenzt, ebenso wie für Schäden aus der Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Pflicht, deren Einhaltung wesentlich für die Erreichung des Vertragszwecks ist (Kardinalpflicht), ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäfts (Versendungskauf, Serviceleistung Gabelstapler, etc.) vorhersehbar und typisch ist. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9. Widerrufsrecht    
Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des

Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:          

ZÜBLIN Timber GmbH         
Industriestr. 2
86551 Aichach, Germany     
Fax +49 8251 908-999          
E-Mail: verbindungstechnik@zueblin.de

Bitte senden Sie die Artikel an: 

ZÜBLIN Timber GmbH         
Industriestrasse 2      
86551 Aichach, Germany 

Widerrufsfolgen           

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben) zurückzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster für das Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann nutzen Sie bitte unser Online-Formular oder übermitteln Sie uns eine Mitteilung folgenden Inhaltes:)

__________________________________________________________________________

An:                
ZÜBLIN Timber GmbH         
Industriestr. 2
86551 Aichach, Germany     
E-Mail: verbindungstechnik@zueblin.de      
Fax +49 8251 908-999  

Von:
Name des/der Verbraucher(s)          
Anschrift des/der Verbraucher(s)     

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:           

Bestellt am(*)/erhalten am(*)

Detaillierte Mängelbeschreibung:     

Datum / Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

___________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende des Muster-Widerrufsformulars

10. Datenschutz       
Wir weisen Sie daraufhin, dass wir nur die Informationen, die wir von Ihnen zur Vertragsabwicklung benötigen, verarbeiten. Dies umfasst selbstverständlich auch die erforderlichen personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang informieren möchten, so können dies hier (https://cml.strabag.com/geschaeftspartnerinformation_DE.php) tun. Die Verarbeitungen in diesem Zusammenhang werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b DSGVO vorgenommen.

11. Angaben zur Verbraucherstreitbeilegung    
Wir weisen darauf hin, dass wir uns, sofern im Einzelfall nicht ausdrücklich anders vereinbart, nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG) beteiligen.


12. Schlussbestimmungen
Für die Vertragsbeziehung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts. Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Die vorliegenden AGB in ihrer jeweils aktuellen Fassung sind über unsere Homepage https://zimmereibedarf.com einsehbar.